KUNSTVOLL SPAREN

KUNSTVOLL SPAREN

In zwei Phasen verbindet die Kunstaktion Gewerbe, Bewohner und Kunst.  Das Gutscheinheft bietet Gewerbetreibenden im und um das Gebiet Brunnenviertel die Gelegenheit ihr Angebot darzustellen und dem Nutzer des Gutscheinhefts einen Rabatt anzubieten. Der Vertrieb des Gutscheinhefts verläuft anders als üblich. Das...

handyfilmfest 2006 und 2007

handyfilmfest 2006 und 2007

workshops contest show  Handys sind als ständige Begleiter aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Gerade Jugendliche machen mit den kleinen Telefonen viel mehr als einfach nur zu kommunizieren. Daher stammt die Idee, den Jugendlichen die kreativen Potenziale ihrer Handys näher zu bringen...

Partner und Förderer

Partner und Förderer

Wir danken unseren Förderern und Partnern. Kunsthalle  Below Kulturhaus Mestlin Teenie Musik Treff kiezkieken Kurzfilmfestival Kinder-, Jugend- & Kulturzentrum Naunynritze Olof-Palme-Jugendzentrum Diesterweg-Gymnasium @hugo Jugendmedienetage Gedenkstätte Berliner Mauer Grundschule am Arkonaplatz Hermann-Hesse-Oberschule Jens-Nydahl-Grundschule Julius-Leber-Oberschule Kinder-, Jugend- & Kulturzentrum Hussitenstraße JugendKULTurzentrum im FaM...

e.V.

e.V.

kulturgymnastik e.V. wurde 2004 in Berlin gegründet und ist eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Die Vereinsmitglieder unterstützen die Durchführung verschiedenster interaktiver Kunstprojekte, deren Inhalte vom Alltag der Teilnehmer bestimmt sind und dessen technischer Schwerpunkt oft „neue“ Medien sind. Dazu bietet...

Kunst- & Kulturprojekte

Kunst- & Kulturprojekte

kulturgymnastik e.V. ist ein offenes Netzwerk aus KünstlerInnen unterschiedlicher Sparten mit vielen Kooperationspartnern und jahrelanger Erfahrung in der Durchführung von Kunst- und Kulturprojekten. Als Künstlergruppe in wechselnder Besetzung planen und realisieren wir kulturelle Bildungsprojekte, um uns für eine Gesellschaft aus...

Stefie Steden

freie Künstlerin, Kunstvermittlerin, Kuratorin, 3 Kinder Entwicklung und Dokumentation von Prozessen, partizipativer Kunst, Entdeckung und Gestaltung der Kunsthalle Below und derer Kuratorin. Mit verschiedenen Werkzeugen ästhetischen Forschens arbeitet sie im Grenzbereich von Kunst und Leben. idyllenforschung.de

Aline Chille

Kulturwissenschaftlerin mit Schwerpunkt Kulturmanagement und Theaterpädagogik, 2 Kinder. Mit künstlerischen und performativen Mitteln die Welt und ihre Menschen beobachten und erforschen: mit einer Gruppe von (jungen) Menschen entwickelt Aline Chille Stoffe und setzt diese um. Es entsteht ein Wahnsinns-Raum für...

Claudia Kühn

Schauspielerin, Sprecherin, Sängerin, Regisseurin. Sich in den anderen hineinversetzten, ihm nachspüren, ihn verstehen lernen. Die veränderte  Perspektive erleben, eine neue Sicht auf die Dinge entstehen lassen, Kraft der eigenen Vorstellung, der eigenen Phantasie. In ihrer Arbeit will Claudia Kühn Kinder...

Johannes Girke

Filmemacher, Drehbuchautor, 2 Kinder. Digitale Bildtechniken ermöglichen einen neuen Umgang mit Bild- und Erzählräumen. Johannes P. Girke beschäftigt sich mit filmischen Bildern und Techniken für aktuelle gesellschaftliche Inhalte. www.rotoso.de

Övgü Özen

Fotografin, Video-Künstlerin. Die Parameter des urbanen Alltags bilden den Mittelpunkt der künstlerischen Arbeit Övgü Özens. Ihre Foto- und Videoarbeiten knüpfen an den Möglichkeiten traditioneller analoger Foto-Techniken an.

Susa Schmidt-Kubeneck

Kunsthistorikerin, 2 Kinder, langjährige Tätigkeit im Projektmanagement, umfassende Erfahrungen in der Unternehmensberatung sowie im Kultur- und Veranstaltungsmanagement, kreative Arbeit mit Kindern www.act-value.de

Andrea Grote

Künstlerin und Lehrerin für Kunst und Deutsch, 2 Kinder. Das Thema "Zeit" und "Veränderung" bearbeitet die Künstlerin in ihren fotografischen Arbeiten und Installationen schon seit vielen Jahren auf verschiedene Art und Weise. Häufig ergänzen sich die beiden Ausdrucksmöglichkeiten zu umfassenden Werkzyklen. www.kunsthaus-grote.de

Ralf Pierau

Lektor und Biograf. „Alle unsere Einsichten sind nachträglich“, schrieb Rilke. Dies ist ein Ansatz. Es geht um mehr noch in einer besonderen Biografiearbeit; einer Biografiearbeit, die qualitative Methoden der Sozialforschung beachtet. Reden über das individuelle Sein und damit das authentische...

Dietmar Weiermann

Heilpädagoge, Modellbau-Künstler, 2 Kinder. Dietmar Weiermann ist es in seiner künstlerisch-handwerklichen Arbeit besonders wichtig, die Aufmerksamkeit auf die sinnliche Erfahrung des Materials zu richten. Dabei werden die Grenzen des gewöhnlichen Modellbaus ins Künstlerische und Phantasievolle erweitert.