OPEN CALL: Festival sucht künstlerische „Reiseleiter“

OPEN CALL: Festival sucht künstlerische „Reiseleiter“

Am Pfingstwochenende 2017 (3.-5.6.17) richten wir in der Kunsthalle Below anlässlich  Kunst Offen (MV) ein kleines Festival aus. Adi Looper, Spezialistin für Zimmerreisen, übernimmt den Aufbau eines Teams, das sich zu diesem Anlass der Entwicklung und Ausrichtung einiger partizipativer Formate widmet....

Kunsthalle Below

Kunsthalle Below

Kulturgymnastik hat eine bewegte Geschichte durch die Realitäten. Erst waren wir nur Online und auf Hausbesuch bei unseren Kooperationspartner, um dort unsere Projekte zu realisieren. 2008 bis 2012 fand man uns im Brunnenviertel in unserer „Zentrale“. Die Mieten stiegen, wir...

Arbeitsaufenthalte in der KHB

Arbeitsaufenthalte in der KHB

Wer sicher gehen möchte, dass wir im Zeitraum seiner Wahl in Below auf ihn warten, meldet sich am besten jetzt schon für den Sommer 2017 an. In der Kunsthalle Below warten von Mai bis September ganz besondere Lebens- und Arbeitsbedingungen auf...

„Ohne Worte“

„Ohne Worte“

Wir freuen uns, dass wir Margret Daher in ihrem Vorhaben unterstützen konnten, indem wir ihr im September 2016 die Kunsthalle Below zur Verfügung stellten. Folgendes Konzept konnte Sie dort mit dem von ihr zusammengestellten Team realisieren: Margret Daher: „Ohne Worte“, 2016 “Zeigen, nicht...

Die Kunst des Notierens

Die Kunst des Notierens

Spuren suchen, Zeichen lesen, Fährten folgen. In drei Tagen widmen sich 4-7 KünstlerInnen und solche, die es werden wollen, ganz dem Schreiben, Zeichnen, Fotografieren, Collagieren, Sampeln, Spazieren, Fragen, Erzählen u.s.w. Wir legen Grundsteine für ästhetische Routinen, die uns später im Alltag begleiten können und...

KHB auf facebook

KHB auf facebook

Unsere kleine, wilde KUNSTHALLE BELOW hat endlich eine eigene Seite bei fb. facebook.com/kunsthallebelow

fahren!

fahren!

Wir freuen uns, dass wir den Fond Soziokultur als ersten Förderer für unser Projekt „fahren“ gewinnen konnten und stellen hier vor, worauf das hinaus laufen wird: Das Autofahren bestimmt das Leben der Menschen auf dem Land. Zum zielorientierten Radfahren unbrauchbare Landstraßen und der quasi nicht vorhandene...

Ich und die andere

Ich und die andere

Wir suchen Teams aus Mädchen zwischen 12 und 20 mit je einer erwachsenen Vertrauten für künstlerische Arbeitsaufenthalte in der Kunsthalle Below. An einem magischen Ort wollen wir aufgrund des persönlichen Austauschs der Teams schreiben, zeichnen, fotografieren, collagieren, sampeln, spazieren, fragen, erzählen – Grundsteine für ästhetische Routinen...

Arbeitsaufenthalte auf dem Land

Arbeitsaufenthalte auf dem Land

Wir freuen uns, einladen zu können, die Kunsthalle Below als Arbeitsraum (mit Unterkunft) zu nutzen. Mehr erfahren sie bei kunsthallebelow.de

Was machen die da?

Was machen die da?

Städter siedeln auf dem Land und tun Dinge, die keiner versteht. Wir widmen uns dem Austausch von städtischem und ländlichem Erleben in Below und Umbegung. In wöchtentlichen Treffen für Belower, Voll-, Halb-, Alt- und Neu-Belower von jung bis alt gehen wir...

Kunsthalle Below

Kunsthalle Below

Ein Schatz ist vom mecklenburgischen Himmel gefallen. Wir haben ihn geborgen und wollen ihn teilen. Es handelt sich um einen magischen Ort auf dem Land, an dem kulturgymnastik e.V. zukünftig machen wird, was sie will: kunsthallebelow.de