KHB Open Calls 2019

KHB Open Calls 2019

„Artist Residencies Minimales Reisen“ in der Kunsthalle Below Für den Sommer 2019 haben wir zweierlei Residencies geplant: Mini-Residencies Zwei jeweils gestaffelte Residencies geplant. Im Juni und im August arbeiten Künstler an versetzen Terminen innerhalb 7 zbw. 10 Tagen in der KHB....

Experimentelles & Minimales Reisen

Experimentelles & Minimales Reisen

Seit 2017 stehen in Below und Berlin das experimentelle und das minimale Reisen im Zentrum des Geschehens. In Berlin forscht seit 2018 die AG Minimales Reisen in verschiedenen Formaten und in Below wird im Sommer 2019 wieder im Rahmen von Artist Residencies, zahlreichen...

„Zimmerreisen“ in Berlin

„Zimmerreisen“ in Berlin

„Wir erleben die Qualitäten des Reisens ohne großen Aufwand ganz in der Nähe.....“ Adi Looper lädt seit 2016 ein zur partizipativen Serie und koordiniert den Austausch kleiner Reisen mit großer Wirkung. zr.kunsthallebelow.de

fahren!

fahren!

Wir freuen uns, dass wir den Fond Soziokultur als ersten Förderer für unser Projekt „fahren“ gewinnen konnten und stellen hier vor, worauf das hinaus laufen wird: Das Autofahren bestimmt das Leben der Menschen auf dem Land. Zum zielorientierten Radfahren unbrauchbare Landstraßen und der quasi nicht vorhandene...

Was machen die da?

Was machen die da?

Städter siedeln auf dem Land und tun Dinge, die keiner versteht. Wir widmen uns dem Austausch von städtischem und ländlichem Erleben in Below und Umbegung. In wöchtentlichen Treffen für Belower, Voll-, Halb-, Alt- und Neu-Belower von jung bis alt gehen wir...

Kunsthalle Below

Kunsthalle Below

Ein Schatz ist vom mecklenburgischen Himmel gefallen. Wir haben ihn geborgen und wollen ihn teilen. Es handelt sich um einen magischen Ort auf dem Land, an dem kulturgymnastik e.V. zukünftig machen wird, was sie will: kunsthallebelow.de

Vom Gehen

Vom Gehen

Vom Gehen – eine Veranstaltungsreihe zur kulturellen Praxis zu Fuss Gehen ist ein weites Feld – von der blanken Funktion der Mobilität zu Fuß bis hin zum zweckfreien Lustwandel und sehr, sehr vielem dazwischen. Allen gemeinsam sind die Aspekte des...

Teeniebuch bestellen

Teeniebuch bestellen

Das Teeniebuch ist aus unserem Buchprojekt Tausend Teenies hervorgegangen Teenies – Junge Gesichter in Berlin /// Was uns eint, ist unsere Vielfalt. /// Aus unserem Projekt „Tausend Teenies“ ist ein Bildband hervorgegangen, der im Oktober 2012 im Mitteldeutschen Verlag erschienen ist....

Buchprojekt Tausend Teenies

Buchprojekt Tausend Teenies

Was uns eint, ist unsere Vielfalt. Ein Buch hat das Potenzial dieses eindrucksvoll darzustellen. Von 2011 bis 2012 wir Workshops in Schulen und an anderen Orten, an denen Jugendliche sich treffen, gemacht und gemeinsam mit ihnen einen Bildband mit Portraitfotos...

Wo die Reise hingeht…

Wo die Reise hingeht…

Eine Trickfilmwerkstatt Betrachtet man das Leben als eine Reise, so öffnet sich ein weites gedankliches Feld. Zu diesem Thema haben wir mit Kindern einen Trickfilm entwickelt. Auf der Projektwebsite können Sie die Entwicklung nachvollziehen. trickfilmworkshop.wordpress.com Schön war es. Die Kinder haben Geschichten entwickelt...

ROOTS – wo bin ich?

ROOTS – wo bin ich?

Persönliche Wurzeln hat jeder Mensch in seinem Leben. Diese lassen sie sich auf weltweiten Karten vielfältig darstellen. Bei ROOTS finden die Workshop-Teilnehmer ein Online-Angebot, das ihnen aufgrund ihrer persönlichen, geografischen Karte die Zuweisung ihrer persönlichen Wurzeln erlaubt. Intensiv und mit dem...

Musik? – Mein Leben in 6 Minuten!?…

Musik? – Mein Leben in 6 Minuten!?…

Eine musikalische Theater-Reise. Musik – was bedeutet sie für dein Leben? Hast du eine Geschichte, in der Musik eine Rolle spielt? Gibt es Erlebnisse, die für dich mit Musik verbunden sind? Warum ist Musik dir wichtig? Wobei hilft sie? -...

Wer bin ich hier? Wer wär ich dort?

Wer bin ich hier? Wer wär ich dort?

Hintergrund: Arbeit ist in unserer Welt die ideelle Bezugsgröße des Menschen. Sie steht im Zentrum des gesellschaftlichen Norm- und Wertegefüges. Glatt verlaufende Arbeitsbiografien sind in den letzten Jahren selten geworden - bei sogenannten MigrantInnen erster Generation sind krasse Brüche ihrer Arbeitsbiografien...

Königliches Mahl

Königliches Mahl

Nach einem Workshop mit Kindern aus dem Brunnenviertel fand die Performance statt: Auf dem Marktplatz vor dem Gesundbrunnen-Center wurde eine festliche Tafel mit weißem Tischtuch, Leuchtern und königlichem Geschirr gedeckt. In einiger Entfernung positionierte sich das Personal (zwei erwachsene Diener...

EAT – Ideen für Bauch und Kopf

EAT – Ideen für Bauch und Kopf

Fotografie, Film, Aktion, Erzählen Was essen wir? Wo kommt unser Essen her? Was ist Esskultur? Was kann uns die Kunst erzählen? Was kann uns das Essen über unsere Kultur erzählen? Wie entsteht ein Film? Was verraten Fotos? Inwieweit ist essen...

KUNSTVOLL SPAREN

KUNSTVOLL SPAREN

In zwei Phasen verbindet die Kunstaktion Gewerbe, Bewohner und Kunst.  Das Gutscheinheft bietet Gewerbetreibenden im und um das Gebiet Brunnenviertel die Gelegenheit ihr Angebot darzustellen und dem Nutzer des Gutscheinhefts einen Rabatt anzubieten. Der Vertrieb des Gutscheinhefts verläuft anders als üblich. Das...

handyfilmfest 2006 und 2007

handyfilmfest 2006 und 2007

workshops contest show  Handys sind als ständige Begleiter aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Gerade Jugendliche machen mit den kleinen Telefonen viel mehr als einfach nur zu kommunizieren. Daher stammt die Idee, den Jugendlichen die kreativen Potenziale ihrer Handys näher zu bringen...

Kunst- & Kulturprojekte

Kunst- & Kulturprojekte

kulturgymnastik e.V. ist ein offenes Netzwerk aus KünstlerInnen unterschiedlicher Sparten mit vielen Kooperationspartnern und jahrelanger Erfahrung in der Durchführung von Kunst- und Kulturprojekten. Als Künstlergruppe in wechselnder Besetzung planen und realisieren wir kulturelle Bildungsprojekte, um uns für eine Gesellschaft aus...